Project Resistance: Offline-Modus bestätigt

Project Resistance ist zwar ein asychroner Mehrspielertitel, dennoch soll auch die Einzelspiele-Erfahrung nicht zu kurz kommen.

Wie Producer Masachika Kawata unlängst verriet, soll der neuste Resident Evil Ableger Project Resistance auch einen Singpleplayer-Modus bieten. Der asymmetrische Multiplayer-Part sei für das Spiel zwar besonders wichtig, dennoch möchte man die Einzelspieler nicht vernachlässigen.

Überraschend bestätigte Kawata zudem, dass die Offline-Komponente sogar eine kleine Geschichte erzählen wird. Welche Story das Spiel zu bieten hat, bleibt allerdings noch unklar:

Die Version, die wir auf der TGS 2019 gezeigt haben, war für ein Onlinespielmodus, aber wir sind uns bereits bewusst, dass viele Resident Evil-Fans die Geschichte im Spiel erwarten. Um unsere Fans zufriedenzustellen, haben wir einen Offline-Modus, der sich auf die narrative Komponente konzentriert.“

Einen finalen Releasetermin für Project Resistance gibt es bisher noch nicht.

Autor

Auch interessant

Test: Blacksad – Under the Skin

Die Straßen New Yorks der 50er Jahre bieten nicht nur den Schimmer einer berühmten Großstadt. In den schmutzigen Gassen des "Big Apple" gedeiht die...

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here