Yakuza 0: Startschuss zur beliebten Reihe für Xbox Game Pass veröffentlicht

In das Epos um Kazuma Kiryu und kriminelle Organisationen in Japans Vergnügungsvierteln einzutauchen, blieb bislang nur PlayStation- und PC-Spielern vergönnt. Mit dem 25. Februar jedoch, veröffentlichte Publisher SEGA nun Yakuza 0 via Xbox Game Pass. 

Yakuza 0 stellt die Vorgeschichte zu der beliebten Reihe des japanischen Ryu Ga Gotoku Studios dar, die zum Ende der 1980er Jahre in Kamurocho angesiedelt ist – einem am realen Kabukichō angelehnten, fiktiven Vergnügungsviertel in Tokio. Dabei schlüpft der Spieler in die Rolle von Nachwuchs-Yakuza Kazuma Kiryu und der des gerissenen Club-Besitzers Goro Majima.

Zur Feier der Veröffentlichung teilte Serienschöpfer Toshihiro Nagoshi ein Video, in dem er Serien-Neulingen das Spielprinzip der Yakuza-Spiele nahebringt. Dabei geht er im Detail auf Yakuza 0 ein, den er als persönlichen Favoriten und idealen Einstieg in die Reihe empfindet:

Zu einem späteren Zeitpunkt sollen zudem noch Yakuza Kiwami und Yakuza Kiwami 2 via Xbox Game Pass veröffentlicht werden.

Hier allerdings erstmal der Launch-Trailer zu Yakuza 0:

Autor

Auch interessant

Games with Gold: Das sind die Gratis-Spiele im Juni 2020

Xbox Live Gold-Mitglieder bekommen auch im kommenden Monat wieder "kostenlose" Spiele spendiert. Wir zeigen, auf welche Spiele ihr euch im Mai 2020 freuen könnt. Der...

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here