Xbox Game Pass für PC: Die Neuzugänge im Januar 2020 – Update

Wie in jedem Monat erhalten Abonnenten des Online-Services Xbox Game Pass neues Spielefutter für den PC. Wir nennen euch die Neuzugängen für das neue Jahr 2020.

Update: Mit ScourgeBringer, SeaSalt wurden nun zwei weitere Titel als Neuzugänge im Game Pass (PC) für den Januar angekündigt. Die unten in der ursprünglichen Meldung stehende Liste wurde von uns dementsprechende aktualisiert.

Meldung vom 08. Januar 2020: Wie Microsoft in einem Blogeintrag auf Xbox Wire bekannt gegeben hat, könnt ihr auf eurem PC in kürze auf Frostpunk:, FTL: Faster Than Light, Children of Morta, Gris sowie A Plague Tale: Innocence zugreifen.

Xbox Game Pass für PC – Die Neuzugänge im Januar 2020

In kürze verfügbar

  • A Plague Tale: Innocence
  • Gris
  • ScourgeBringer
  • Sea Salt

Ab sofort verfügbar

  • Children of Morta
  • Frostpunk: Console Edition
  • FTL: Faster Than Light

Die Highlights vom Dezember 2019

  • Age of Wonders: Planetfall
  • Demon’s Tilt
  • Europa Universalis IV
  • Faeria
  • Landwirtschafts Simulator 17
  • Human Fall Flat
  • Infinifactory
  • Metro: Last Light Redux
  • My Friend Pedro
  • Pathologic 2
  • Phoenix Point
  • Pillars of Eternity: Hero Edition
  • Ticket to Ride
  • Totally Accurate Battle Simulator (Game Preview)

Für eine Betrag von 3,99 € monatlich ermöglicht der Xbox Game Pass für PC den Zugriff auf eine stetig wachsende und wechselnde Bibliothek von über 100 Spielen auf eurem PC. Wer bisher noch keine Mitgliedschaft abgeschlossen hat, der kann diese im Microsoft Store erwerben.

QuelleXbox Wire

Autor

Christian Kaeomat
Wasserfetischist | McGIF | Gründer von Xbox Insider

Auch interessant

Test: SnowRunner

In SnowRunner darf man erneut hinter dem Steuer großer PS-Boliden Platz nehmen und muss seine Brötchen dieses Mal mit Lieferaufträgen in...

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here