Metamorphosis: Erstes Entwicklertagebuch zum Puzzle Plattformer veröffentlicht

Mit Metamorphosis arbeitet das polnische Entwicklerstudio Ovid Works derzeit an einem außergewöhnlichen Puzzle Plattformer, zu welchem man nun ein erstes Entwicklertagebuch veröffentlicht hat.

Wer schon immer einmal in die Rolle eines kleinen Käfers schlüpfen wollte, der sollte den kommenden First-Person Puzzle-Plattformer „Metamorphosis“ im Auge behalten. Hier versetzt es euch in die Rolle des Händlers Gregor Samsa, welcher sich auf die abenteuerliche Suche nach seinem Freund Jospeh begibt.

In dem nun veröffentlichten und ersten Entwicklertagebuch zu Metamorphosis erzählen die kreativen Köpfe von Ovid Works u.a. über die Idee hinter diesem Spiel und ihre Motivation dieses zu verwirklichen.

Franz Kafka war einer der ersten Spieleentwickler. Er hat in seinen Geschichten Labyrinthe eingearbeitet – Elemente, die es heute ermöglichen, für den Spieler eine Welt zu erschaffen, die er in unserem Game erfahren kann“, sagt Zaq Chojecki, Game Director von Ovid Works.
Und während der Spieler in solche komplexen und unvorstellbaren Welten eintaucht, gelangt er zu denselben Fragen und Reflexionen wie Franz Kafkas Figuren.

Wer den Teaser-Trailer verpasst hat, der kann sich diesen hier noch einmal zu Gemüte führen:

Erscheinen wird der Puzzle-Plattformer für Xbox One im Herbst 2019.

Autor

Christian Kaeomat
Wasserfetischist | McGIF | Gründer von Xbox Insider

Auch interessant

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here